Soul Finder

KONZENTRATION

Unter Konzentration verstehe ich die Bündelung all unserer geistigen Kräfte.

Als Informationsverarbeitende Wesen, sind wir ständig ON AIR. Wie nehmen ständig Informationen auf und verarbeiten sie. Wenn wir unseren Geist wenigstens einmal am Tag ruhig stellen, also die Festplatte löschen, dann haben wir nicht nur mehr Speicherplatz, sondern auch schnelleren Zugriff auf die einzelnen Programme. Es geht nicht immer nur um das Machen und Erledigen, das Abhacken auf einer To-Do- Liste. Denn genau das ist einer der Stressauslöser, weil wir uns ständig gehetzt fühlen, nie genügen und schlicht den Kontakt zu uns verlieren.

Wir leben im Jetzt. Es geht nicht darum etwas zu machen oder zu erreichen, sondern einfach nur zu sein. Stille, Nichtstun, Selbstreflexion scheinen nicht mit unseren Werten und unserer Kultur zusammen zu passen. Doch genau das ist ein weiterer Meilenstein, um ein zufriedenes und glückliches Leben zu führen. Nur wenn wir uns wirklich mit uns auseinander setzten und uns selber kennenlernen, entwickeln wir Achtsamkeit für unseren ganz individuellen Bedürfnisse. Meditation ist ein Abenteuer. Nur so können wir unser Leben leben.

Der springende Punkt ist hier, zu begreifen, dass meditieren in erster Linie keinen Zweck erfüllen soll. Es geht nicht vordergründig darum, sich danach besser zu fühlen. Denn das versetzt uns schon wieder unter Druck. Es entsteht wieder ein Zwang, sich Zeit für Meditation zu nehmen und am Ende sogar seine Leistung abzuliefern. Genau das soll es aber nicht sein!

Wir müssen wieder lernen, den Anspruch aufzugeben, immer etwas zu erreichen. Meditation ist für mich ein reiner Akt der Liebe, der Selbstliebe, der Integrität und der Vollkommenheit. Eine tägliche und wichtige Übung, sich des sich Fallenlassens und darauf vertrauen, dass alles gut ist, so wie es ist.

Dennoch hat regelmäßige Meditation enorme Nebeneffekte: Sie werden klarer in unseren Entscheidungen, werden selbstbewusster und das strahlen wir auch aus.

Du stärkst mit einer regelmäßigen Praxis nicht nur dein Frühwarnsystem, sondern boostest ganz automatisch dein Immunsystem. Natürlich wirkt sich das Gehirntraining bei jedem anders aus. Darum finde die für dich am leichtesten umsetzbare Technik und Übungszeiten. Kreiere einen effektiven Plan. Denn eines steht fest, das Gehirn verändert sich nachweislich und die Effekte sind bereits nach kurzer Zeit spürbar.

Wenn du dich wirklich weiter entwickeln willst, dann fang am besten gleich mit dieser wunderbaren und heilsamen Praxis an.

Werde zum SOUL FINDER.